Umfrage zeigt: Acer ist der beliebteste PC-Hersteller Deutschlands



Lenovo bleibt mit 68 Millionen abgesetzten Einheiten und einem Marktanteil von rund 24 Prozent auch 2022 Weltmarktführer im Bereich von PCs, Laptops und Workstations. In Deutschland hat der chinesische Hersteller allerdings mit Konkurrenz aus der Nachbarregion zu kämpfen, wie dieGrafik zeigt.

Laut Statista Consumer Insights geben 19 Prozent der Befragten an, Lenovo-Laptops zu Hause zu haben. Damit landet der Konzern auf dem zweiten Platz hinter dem taiwanesischen Hardwarehersteller Acer mit 25 Prozent und vor dem US-Konkurrenten HP, dessen Mobile-Computing-Lösungen noch 17 Prozent nutzten. Im Bereich der Desktop-PCs liegt Lenovo allerdings abgeschlagen auf dem sechsten Platz hinter Spartengrößen wie Apple, Asus und Dell. Acer landet in diesem Segment zwar nur auf dem zweiten Platz, allerdings mit lediglich zwei Prozentpunkten Unterschied zu HP.

Wie sehr nationale und regionale Vorlieben die Anschaffung von IT-Geräten bestimmen können, zeigt sich in der globalen Rolle von Acer: Weder in den Absatzstatistiken der Branchenexpert:innen von IDC, noch denen von Canalys-Analyst:innen schafft es der taiwanesische Konzern im Jahr 2022 unter die Top 5.

Im Vergleich zu anderen IT-Branchen gehen Statista-Analyst:innen von einem leichten Umsatzrückgang im Bereich Computer und Zubehör im Verlauf der nächsten Jahre aus. Betrug der geschätzte Umsatz mit Desktop-PCs und Laptops in Deutschland 2022 noch rund 3,9 Milliarden Euro, werden 2027 voraussichtlich etwa 3,8 Milliarden Euro Umsatz in den entsprechenden Segmenten erwartet. Laut IDC und Canalys sei vor allem im Jahr 2023 mit einem weiteren Rückgang des weltweiten PC-Absatzes zu rechnen, erst 2024 soll sich der Markt wieder erholen.



Source link

Rosen mit Videobotschaft verschicken
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

HolsteinShops
Logo
Register New Account
Shopping cart