Start wohl bald: Unveröffentlichtes MacBook Pro mit Wi-Fi 6E gesichtet



Bisher hat nur das 13 Zoll MacBook das Update mit M2-Chip erhalten, jetzt deutet sich an, dass auch die 14 und 16 Zoll Varianten bald nachziehen. Vor kurzem wurde in einer behördliche Datenbank ein entsprechender Eintrag entdeckt, der auch Hinweise auf die Ausstattung liefert.

In den letzten Jahren hatte Apple gerne zum Ende des Jahres neue MacBook-Modelle vorgestellt, zuletzt im Oktober 2021. Bei dem Event machten das MacBook Pro 14 und 16 ihren Sprung zu Apple Silicon und wurden mit M1 Pro und M1 Max ausgerüstet. Zum Ende wurde die Hoffnung auf eine Vorstellung von MacBook Pros mit M2 aber enttäuscht. Jetzt deutet sich an, dass der Release kurz bevorstehen könnte. Apple hat am 11. Januar bei einer kanadischen Behörde ein unveröffentlichtes MacBook Pro mit der Modellbezeichnung A2779 registrieren lassen.

Wie MacRumors in seinem Bericht schreibt, hatte der Twitter-User Wader Penner zuerst auf den Eintrag in der sogenannten Radio Equipment List (REL) hingewiesen, in der Hersteller vor der Veröffentlichung Angaben zu den Funkstandards ihrer neuen Geräte machen. Auch jetzt kann der Antrag noch über das Online-Portal der Behörde abgerufen werden, wenn die Nummer „579C-A2779“ in das Feld „Certification Number“ eingetragen wird. Der eindeutige Vermerk: Neben der Modellbezeichnung A2779 findet sich hier auch der Produktname: MacBook Pro.

Update beim WLAN scheint gewiss

Neben der Tatsache, dass der Eintrag Hinweise auf einen zeitnahen Release liefert, kann man hier auch schon mehr über die verbaute Hardware erfahren. Laut Apple verfügt das Modell über Wi-Fi 6E-Support, kann für die kabellose Internetanbindung also auch das 6 GHz Band nutzen. Bei den Vorgängern ist Wi-Fi 6 an Bord, was auf 2.4 GHz und 5 GHz beschränkt bleibt.

Weitere große Anpassungen sind bei den neuen MacBook Pro-Modellen aber nicht zu erwarten. Apple hatte mit der Vorstellung der M1-Varianten auch ein vollständig erneuertes Design enthüllt, das wird aller Voraussicht nach auch für die M2-Modelle genutzt. Allzu lange wird man dabei wohl nicht mehr auf den Launch warten müssen, mehrere inoffizielle Berichte sprechen von einer Vorstellung noch in dieser Woche.

Siehe auch:



Apple, MacBook Pro, MacBook Pro 2021
Apple



Source link

Rosen mit Videobotschaft verschicken
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

HolsteinShops
Logo
Register New Account
Shopping cart