3D-Druck produziert erstmals ein zweistckiges Haus aus Beton



3D-Drucker sind lngst keine Spielerei mehr, sie sind in Bereichen wie beispielsweise der Medizin ein mittlerweile unersetzliches Werkzeug. Auch im Hausbau kommt diese bzw. eine vergleichbare Technik mittlerweile zum Einsatz. Und sie will immer hher hinaus, und zwar wortwrtlich.

3D-Drucker in Hausgre bzw. Bausysteme, die nach genau diesem Prinzip funktionieren, sind lngst keine Kuriositt mehr. Im Wesentlichen wird das Fertighaus-Prinzip hier neu interpretiert bzw. weitergedacht und modernisiert. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass das Konzept nun ein neues Level erreicht hat und das in mehr als einem Sinn.

Denn ein Projekt des Design-Studios Hannah, der Baufirma Peri 3D Construction und dem Ingenieurbro fr Bauwesen Cive hat eine zwlf Tonnen schweren 3D-Drucker entworfen und gebaut, der in der Nhe des texanischen Houston das erste zweistckige Haus der USA herstellen wird.

Laut Leslie Lok, der fr das Haus hauptverantwortlichen Architektin, wird der Bau 330 Stunden bentigen. Sie erlutert auch, was dabei neu und was nicht ist: „In vielen Bundesstaaten gibt es tatschlich eine Menge 3D-gedruckter Gebude“, sagte Lok. „Beim Druck eines zweiten Stockwerks bentigt man aber eben eine neue Maschine. Und natrlich gibt es weitere Herausforderungen: strukturelle und logistische, wenn wir ein Gebude mit einem zweiten Stockwerk drucken.“

Das Haus hat 4000 Quadratfu, das sind rund 370 Quadratmeter. Es ist mehr als eine reine Machbarkeitsstudie, denn es gibt auch einen Kufer – die Familie will aber anonym bleiben, heit es. Freilich: Derzeit ist das Ganze erst der Anfang, die Macher hoffen, dass die Technik eines Tages dazu beitragen kann, Mehrfamilienhuser schneller und kostengnstiger zu bauen.

Vorteil Beton

Der Haus-3D-Drucker arbeitet mit Beton und das ist fr die Verantwortlichen ein groes Argument, da das Strmen und Unwettern standhlt. „Beim traditionellen Bau kennt man die Regeln, man kennt das Spiel, man kennt die Materialeigenschaften, das Materialverhalten. Hier ist alles neu“, sagte Hikmat Zerbe von Cive. „Das Material ist neu, obwohl Beton im Allgemeinen ein altes Material ist, aber der 3D-Druck von Beton ist etwas Neues.“


3D-Drucker, 3D-Druck, 3D Druck, 3D Drucker, 3D Modelling, 3D Printer



Source link

Rosen mit Videobotschaft verschicken
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

HolsteinShops
Logo
Register New Account
Shopping cart